Konditorei

FÜR EINEN VORTREFFLICHEN ARBEITSABLAUF AN IHRER SEITE

 

Leidenschaft, Zuverlässigkeit und Professionalität sind die Eigenschaften, die alle bedeutenden Konditoren verbindet. Mit der Irinox- Technologie kann man die Qualität der eigenen Kreationen hervorheben, die Herstellungskosten senken, eine Vitrine mit einer breitgefächerten Auswahl an Konditoreiprodukten präsentieren und Abfälle reduzieren, um aus jedem guten Konditor einem erfolgreichen Konditor zu machen!

Jeden Tag wählt ein guter Profi die besten Rohstoffe aus und testet neue Rezepte, um die eigenen Kunden zu überraschen und zufriedenzustellen. Um dieses kontinuierliche Engagement aufzuwerten, sollten Sie eine zuverlässige Technologie wählen, die Sie Schritt für Schritt durch den Produktionsprozess begleitet und dadurch Ihre Arbeit erleichtert und verbessert.

Diese Technologie hat nur eine Namen: Irinox!


 

DIE VORTEILE VON IRINOX IN DER KONDITOREI:

 

 

  • Konstante Produktqualität;
  • Vitrine mit einer breitgefächerten Auswahl;
  • Bessere Organisation der Produktion;
  • Optimierung der Arbeitszyklen;
  • Besseres Management der Personalressourcen;
  • Immer bereitstehende Produkte;
  • Sie können „produktiv” sein, auch wenn Sie nicht in der Küche sind.

 

 


QUALITATIV HOCHWERTIGER TEIG IM NU FERTIG

 

Mit MultiFresh kann man die Produktionszeiten reduzieren und die Teigqualität beibehalten. Mit dem dynamischen Zyklus TEIG +12°C können Sie Blätter-, Mürbe- und Biskuitteig auf eine ideale Temperatur kühlen, um einen homogenen Teig zu erhalten. Im Falle von Blätterteig ist es wichtig, das Teig und Butter die gleiche Temperatur von +12°C aufweisen: diese Temperatur ist ideal für das Einrollen der Butter, die Bildung der Falten und eine korrekte Entwicklung. Nach der Kühlung kann man den Teig bei +4°C im CP Multi lagern bzw. den Zyklus STRONG -18°C starten und den Teig anschließend bei -20° C im CP Multi lagern.


 


REALISIEREN SIE IHRE MÜRBETEIGKUCHEN SCHRITT FÜR SCHRITT

 

MultiFresh ist ein nützlicher Küchenhelfer, der dem Konditor bei der Zubereitung von Kuchen für Schritt für Schritt zur Seite steht:

 

  • MultiFresh weist den Konditor darauf hin, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um den Kuchen zu stürzen: dadurch kann man ihn in wenigen Minuten einwandfrei aus der Backform lösen.
  • Das Gerät zeigt an, wann das Produkt die ideale Verkaufstemperatur erreicht hat.
  • Es informiert den Konditor, sobald der Kuchen +3° C erreicht hat, d.h. die ideale Temperatur, um einige Tage aufbewahrt zu werden. 
  • MultiFresh leitet automatisch den Schockfrostzyklus auf -18°C ein, damit man die Produkte mehrere Wochen lang lagern kann. 

 

Ab heute haben Sie mit MultiFresh einen neuen persönlichen Assistenten.

 

 


SCHOKOLADENKREATIONEN

 

Schokolade ist eine der wichtigsten Zutaten in der Konditorei und wird für die Zubereitung zahlreicher Rezepte eingesetzt, z.B. Pralinen, Torten, Mousse, Halbgefrorenes und andere Schokoladenprodukte. MultiFresh stellt die Bedürfnisse von Konditoren und Chocolatiers zufrieden: die spezifischen Schokoladenzyklen sorgen dafür, dass die für eine lange, korrekte Konservierung erforderlichen Feuchtigkeitswerte beibehalten werden. Mit dem Zyklus SCHOKOLADE-7°C z.B. erreicht man im Nu die richtige Temperatur für Schokoladendekorationen.


 


GÄRUNG: MULTIFRESH EIN MULTIFUNKTIONS- ASSISTENT

 

MultiFresh ist ein Multifunktions- Schnellkühler, mit dem man auch andere Produktionsphasen steuern kann, wie z.B. die Gärung. Der Konditor kann seine Produkte in voller Sicherheit gären lassen und dabei einen intensiven Geschmack, die richtige Knusprigkeit, eine ausgezeichnete Verdaubarkeit und vor allen eine dauerhafte Frische gewährleisten. Die Gärzyklen von MultiFresh gestatten beispielsweise die Gärung von frisch zubereiteten Croissants in einer Umgebung, in der die Temperatur und die Feuchtigkeit ständig kontrolliert und geregelt werden, um eine perfekte Entwicklung der Struktur zu garantieren. 

Mit MultiFresh können Sie selbst den Gärzeitpunkt bestimmen: 

 

  • Direkte Gärung: die Hefeprodukte werden in das Gerät eingeführt, man stellt die Zeit und die Temperatur ein, um den Gärprozess umgehend einzuleiten und backbereite Produkte zu erhalten.
  • Programmierte Gärung: nach dem Formen der Croissants das Datum und die Uhrzeit für das Ende der Gärung einstellen, damit die Produkte zum gewünschten Zeitpunkt backbereit sind. Man kann dadurch z.B. die Gärung für den Abend programmieren und am Morgen die Produkte backbereit vorfinden. 

 

 

 


IN SICHERHEIT AUFTAUEN

 

Das Auftauen ist eine sehr heikle Phase der Lebensmittelverarbeitung, denn sie kann die Qualität und Sicherheit der Produkte beeinträchtigen. In den Auftauzyklen von MultiFresh kann man die Uhrzeit wählen, zu der man die Produkte für den Verkauf bzw. die anschließenden Verarbeitungen in einem einwandfreien Zustand bereit haben möchte. MultiFresh bringt Ihre Produkte in kürzester Zeit auf die gewünschte Temperatur und bewahrt dabei die Qualität. Mignons können z.B. auf eine Temperatur von -2°C gebracht werden, um in der Vitrine ausgestellt zu werden, wobei gewährleistet wird, dass sie bis zum Verzehr in einem perfekten Zustand konserviert werden.